Affirmation für Januar: Ich bin fokussiert


Ich bin fokussiert


Im Januar widmen wir uns ganz besonders der Affirmation: "Ich bin fokussiert"

Affirmation des Monats

PDF zum Download

Hier findest du das PDF für die Affirmation des Monats Januar "Ich bin geliebt". Du kannst sie dir runterladen, damit du intensiv damit arbeiten kannst.

Yoga Lektion zur Affirmation des Monats

Diana hat eine ganz entspannte Yoga Lektion für dich aufgenommen, damit dein inneres Licht zum Leuchten kommt. Du kannst sie so oft machen, wie du möchtest. Sie passt für diesen Monat und für die Arbeit mit der Affirmation "Ich bin fokussiert" 

Herzlich, Diana :stern2:

4 Goldene Yogaregeln:

  1. Übe mit leerem Magen (letzte Mahlzeit am besten 2 Std. vor dem Yoga oder früher) und verzichte auf Kaffee direkt vor der Session
  2. Achte darauf, dass dein Atem jederzeit frei fliessen kann (keine Pressatmung)
  3. Lass dir am Ende genug Zeit, um wieder in den Alltag zurückzukommen.
  4. Die Regelmässigkeit macht's :leichtes_lächeln:

Bitte beachte:

Sprich in folgenden Fällen die Teilnahme an den Yoga Sessions zuerst mit deinem Arzt oder deiner Ärztin ab:

  • Wenn du schwanger bist
  • Wenn du von körperlichen Erkrankungen betroffen bist wie Bandscheibenvorfall, Bluthochdruck etc.
  • Wenn du von chronischen Erkrankungen betroffen bist
  • Wenn du starke Medikamente nimmst

Tipps und Anregungen

Wenn du merkst, dass du Mühe hast den Fokus zu halten, kann dir folgende Übung helfen: 

  • Die Arme strecken und die Hände mit dem Handrücken aufeinander legen.
    Dann die Hände überkreuzen und die Finger verschränken.
    Dann die Hände der Brust entlang eindrehen und verdrehen.Das hilft, um den Fokus wieder aufzubauen und zu halten.
  • Gelbe Tücher und Farben helfen, um die Konzentration zu halten
  • Die liegende 8 malen - so, dass sie in der Mitte nach Oben geht und an den “Blüten” nach unten hilft, die beiden Gehirnhälften zu verbinden und den Fokus zu halten.

Hilfsmittel

Bachblüte

Clematis - Die Realitätsblüte

Sie hilft dir dabei verschwommenes Klar zu sehen. Auch gibt sie dir Erdung und motiviert dich im hier und jetzt zu bleiben. 

Die Affirmation der Clematis:

Ich bin ganz im hier und jetzt

Heilsteine

Fluorit, Bergkristall und der Amethyst helfen bei der Konzentration. Der Fluorit ist der Lernstein schlecht hin, denn er hilft dir, dich zu Konzentrieren.

Der Bergkristall bringt dir Klarheit.

Der Amethyst 

Ätherische Öle

Rosmarin: unterstützt geistige Klarheit und die Konzentration
Clarity: fördert klares Denken und verstärkte Bewusstheit.
Brain Power: Unterstützt Konzentration und den Flow

Pfefferminze

>